Über uns 

Bio-Imkerei Andreas Baminger aus Kamegg 91, 3571 Gars am Kamp ist eine junge und aufstrebende Hobby-Imkerei. Der Schutz der Bienen (Stichwort "Bienensterben") steht bei uns absolut im Vordergrund. Darum ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir uns ab dem 1. Tag den strengen Richtlinien der Bio-Imker-Praxis unterworfen haben. Unser Appell an Sie: Kaufen Sie Honig regional, direkt beim Imker, so können Sie unseren Bienen am Besten helfen.

E-Mail: andreasbaminger72@gmail.com

Telefon: +43 664 5805485

Geschichte

Erst 2014 begannen wir mit 3 Bienenvölkern unseren Bio-Betrieb aufzubauen. Unser Ziel ist es, eine kleine aber feine Bio-Imkerei zu führen, in der nicht Quantität sonder Qualität an 1. Stelle steht. Wir wachsen langsam, aber dafür nachhaltig!

Bio-Grundsätze: "Keine naturwidrige Handlung bleibt ohne Folgen. Kein natürliches Prinzip kann man unbestraft verletzen, keine natürliche Ordnung beseitigen, ohne Gefahr für sich selbst. Eine Einordnung des Menschen in die Ordnungen der Schöpfung ist eine unabdingbare Voraussetzung für sein Leben." (Dr. H. P. Rusch)

Philisophie

Wir fügen uns mit unserer Betriebsweise in den biologischen Kreislauf ein:               + "Total regional..."   Ist unser Motto.         + Herstellung aller "Bienenwohnungen" in   der eigenen Werkstatt aus Holz aus der      Region.                                                  + Einsparung von CO2 durch kurze Wege bei Einkauf, Erzeugung, Verarbeitung  und Verkauf.                       + Die Bienenvölker stehen auf einer Blumenwiese zw. Kamp und Wohnhaus.  + In unmittelbarer Umgebung befinden sich nur Wälder, Wiesen wenige Felder  und Gärten.                                              + Honigschleudern mit Sonnenstrom durch die hauseigene Photovoltaikanlage!   + Warmwasserbereitung mit Erdwärme!    + Die Varroamilbe wird ohne Chemie, nur durch biomechanische Maßnahmen bekämpft. Natürlich vorkommende Säuren werden nur zur Restentmilbung eingesetzt!